• Start
  • Joint Labs print
  • Technical University of Applied Sciences Wildau print
  • Research

Technical University of Applied Sciences Wildau

 

Die Forschungsschwerpunkte des Joint-Labs sind die Entwicklung von

 

  • Graphen basierten Bauelementen und Technologien
  • Anwendungsspezifischen Si-photonischen Bauelementen und Technologien.

 

Dabei liegt der Fokus der Forschung auf der Entwicklung von Hochfrequenz-Bauelementen und speziellen Anwendungen im Bereich der Sensorik und Medizintechnik. Im Rahmen der „More-than-Moore“-Bauelemente- und Technologieentwicklungen des IHP, erforscht und entwickelt das Joint-Lab außerdem neue diagnostische Verfahren für die entwickelten Module. 

 

Grafik
The building and the infrastructure of the IHP were funded by the European Regional Development Fund of the European Union, funds of the Federal Government and also funds of the Federal State of Brandenburg.