• Start
  • Infocenter print
  • News Center print
  • Press Review
Wechsel an der Spitze von IHP Solutions
28.09.2017

Dr. Juliane Berghold übernimmt Geschäftsführung der IHP-Tochter

Falk Korndörfer vom IHP in Frankfurt zeigt einen Wafer, auf dem Schaltkreise - Chips genannt - zu sehen sind. © IHP/ Patrick Pleul
IHP - Motor der Wirtschaft
11.07.2017

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik ist ein Motor der Wirtschaftsentwicklung. Das betonte der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) Steffen Kammradt bei einem Institutsbesuch.

Source: www.moz.de
Die Querschnittsaufnahme zeigt einen SiGe HBT der jüngsten Generation, aufgenommen mit einem Transmissions-Elektronenmikroskop (TEM). Die Messkurven dienen zur Bestimmung der Transitfrequenz und der maximalen Schwingfrequenz. © IHP 2016
Weltrekorde mit gefrorenen Transistoren
07.12.2016

Seit Jahrzehnten prophezeien Experten das Ende des Silizium-Zeitalters. Noch kleiner, noch schneller – dagegen sprechen mittlerweile physikalische Grenzen. In Begleitung von Germanium aber bricht der „alte“ Halbleiter seit Jahren sämtliche Geschwindigkeitsrekorde. Dem IHP ist nun ein Weltrekord gelungen.

Source: http://blog.electronica.de
Volle Hörsäle bei der Kinderuni der TH Wildau. Auch das IHP war mit einem Vortrag zum Thema "Licht" dabei.
Sag es mit Licht! - IHP-Mitarbeiter bei der Kinderuni an der TH Wildau
30.11.2016

Dr. Andreas Mai und Christian Mai vom IHP erklären Kindern bei der Kinderuni an der TH Wildau, welche Rolle Licht bei der Kommunikation im Straßenverkehr und der Schifffahrt spielt.

Source: www.th-wildau.de
3sat Nano
Graphen statt Silizium
29.11.2016

3sat Nano berichtete am 22. November 2016 aus dem IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik. Der Beitrag beschäftigt sich mit "More than Moore", insbesondere mit der Kohlenstoff-Varietät Graphen.

Source: 3sat Nano
Blick über die Oder: Wissenschaftler des IHP haben ein neues, intelligentes Hochwasserschutz-System für Frankfurt und Slubice entwickelt.
Deichüberwachung per Sensor
24.11.2016

Wissenschaftler des IHP haben ein grenzübergreifendes Projekt zum Hochwasserschutz entwickelt. Am Mittwochabend wurde es den Mitgliedern des Gemeinsamen Europäischen Integrationsausschusses der Städte Frankfurt und Slubice vorgestellt.

Source: www.moz.de
Im Gespräch: Mario Schölzel (v.l.), Rolf Kraemer (beide IHP), Christopher Nüßlein (ICOB) und Jörg Friedemann (Wirtschaftsförderung)
Sensoren für Straßenverkehr und Logistik
16.11.2016

Beim 6. Brandenburger Sensornetztag kamen rund 60 Besucher ans IHP. Das Thema "Digitalisierung in Verkehr und Logistik" stand dabei im Mittelpunkt. Die Veranstaltung wurde zusammen mit dem Investor Center Ostbrandenburg (ICOB) und der IHK organisiert.

Source: www.moz.de
Forscher am IHP haben hochfrequente Sensoren für die kontaktlose Charakterisierung von Plaque mittels Kathetern entwickelt.
Millimeterwellensensoren erlauben Miniaturisierung von Sensorchips
17.10.2016

Forscher des IHP haben einen Mikrochip entwickelt, der hilft, den Aufbau der Ablagerungen an Arterien schneller zu identifizieren.

Source: www.elektronikpraxis.vogel.de
Der am IHP entwickelte Adapter passt auf handelsübliche Astmainhalatoren. Im Foto ist die übliche Abdeckung entfernt, um die Sensorplattform sichtbar zu machen. Der Adapter wird im EU-Projekt „myAirCoach“ entwickelt.
IHP-Projekt erreicht Finale des europäischen Innovationspreises
22.09.2016

Mehr als 1000 Stimmen erhielt das IHP-Projekt „myAirCoach“ im Vorentscheid des europäischen Innovationspreises. Damit gehört es zu den Top 4 seiner Kategorie „Horizon 2020 ICT“ und ist für das Finale am 26. September in Bratislava qualifiziert.

Source: www.medizin-aspekte.de
Umgeben von Geräten: Oliver Skibitzke (r.) zeigt den Besuchern das Labor für Materialbeschichtung.
IHP zeigt Labor und Reinraum
11.09.2016

Auf große Resonanz stieß am Sonnabend der Tag der offenen Tür am Institut für Mikroelektronik IHP. Unter anderem gab es Führungen durch den Reinraum und das Labor für Materialbeschichtung. Im Rahmen einer Kinderuniversität konnten die Kleinen die Intensität der Sonneneinstrahlung selbst messen und die Daten hierfür notieren.

Source: www.moz.de
The building and the infrastructure of the IHP were funded by the European Regional Development Fund of the European Union, funds of the Federal Government and also funds of the Federal State of Brandenburg.