• Start
  • Infocenter print
  • News Center print
  • Press Review
Kleines System: Gebondeter 500 GHz Sender-Chip
Best Paper Award für kostengünstiges System zur Gasspektroskopie
23.06.2016

Den Best Paper Award erhielten Wissenschaftler des IHP anlässlich des „9th Global Symposium on Millimeter-Waves (GSMM 2016)/7th ESA Workshop on Millimetre-Wave Technology and Applications”. Dr. Klaus Schmalz präsentierte im finnischen Espoo die Ergebnisse zu einem kostengünstigen Gasspektroskopie-System. Die Methode der Gasspektroskopie soll genutzt werden, um Atemgasanalysen durchzuführen.

Source: www.bionity.com
IHP-Wissenschaftler zum Gespräch im Bundestag
01.06.2016

„Leibniz im Bundestag“ bringt seit 2008 Abgeordnete des Deutschen Bundestags mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Leibniz-Gemeinschaft für Einzelgespräche zu verschiedenen Themen zusammen. IHP-Wissenschaftler Dr. Christian Wenger traf 2016 den Abgeordneten Stephan Albani und sprach mit ihm über Medizintechnik und den Einfluss der Mikroelektronik auf heutige medizinische Verfahren.

ADVA Optical Networking Pioneers New Silicon Photonics Consortium
23.03.2016

IHP is partner in the project Silicon Photonics Enabling Exascale Data Networks (SPEED) which creates a platform for development, manufacturing and packaging of application-specific electro-photonic integrated circuits (ePICs) in silicon.

Source: ADVA Optical Networking
© Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Ausgezeichnete Ausbildung im Land Brandenburg
12.10.2015

Auszeichnung für gute Ausbildung: Arbeitsministerin Diana Golze hat heute in der Potsdamer Staatskanzlei den mit jeweils 1.000 Euro dotierten „Brandenburgischen Ausbildungspreis 2015“ an zehn Unternehmen verliehen. Zu den Preisträgern des Ausbildungspreises 2015 gehört das IHP.

Source: Brandenburgischer Ausbildungspreis
IT-Verbände SIBB e.V. und Cluster IT Mitteldeutschland e.V. signieren Kooperationsvereinbarung
07.10.2015

Ziel der Kooperation ist es, mit den beabsichtigten Maßnahmen die Zusammenarbeit der IT-Wirtschaft bundeslandübergreifend zu intensivieren. Gemeinsam soll zukünftig eine enge Abstimmung von Aktivitäten in den Bereichen IKT-Branchenmarketing, Fachkräfte- und Nachwuchssicherung, Informationsaustausch und Vernetzung zum Nutzen der in den Verbänden organisierten Unternehmen erfolgen.

Source: http://www.sibb.de/
Wie auf dem Mond
09.09.2015

Einen Einblick in eine Welt, die in Nanometer rechnet, erhielten Besucher am Sonnabend beim Tag der offenen Tür im Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik (IHP). Drei Frankfurter Schüler wurden für ihre Forschungsleistungen ausgezeichnet.

Source: www.moz.de
© MOZ/Thomas Gutke
Gefragte Frankfurterinnen
17.08.2015

IHP-Doktorandin Selin Tolunay-Wipf zog vor drei Jahren von Istanbul nach Frankfurt - Wie sieht Ihr Alltag am IHP aus? Ganz unterschiedlich. Mal arbeite ich mit Hochfrequenzsimulationen am Computer, mal führe ich Messungen im Labor durch. Das Spannende an meiner Arbeit ist, dass man etwas sehen kann, weil Mechanik dahinter steckt.

Source: www.moz.de
25 Jahre Land Brandenburg
15.06.2015

Brandenburg hat sich in den 25 Jahren seit dem Fall der Mauer erfolgreich zu einem modernen Wirtschaftsstandort entwickelt. Dieser Erfolg ist eng mit dem persönlichen Einsatz von Unternehmern und Beschäftigten verbunden. Anlässlich des Jubiläums hat die ZAB Brandenburger Unternehmer und Unternehmerinnen zu ihren Erlebnissen, Erfahrungen und Entscheidungen in dieser bewegenden Zeit befragt.

Source: ZAB/www.brandenburg1990.de
© MOZ
Nachwuchsphysiker grübeln am Gauß
12.06.2015

Veranstalter der 25. Landesphysikolympiade ist der Brandenburgische Landesverein zur Förderung mathematisch-naturwissenschaftlich-technisch interessierter Schüler. Und wichtigster Kooperationspartner ist das IHP-Leibniz-Institut, wo am Donnerstagnachmittag auch die Sieger gekürt wurden. Zuvor konnten sich die Schüler bei Führungen noch die IHP-Labore ansehen. Außerdem hielt Prof. Dr. Dietmar Kissinger einen Vortrag zum Thema: "Kann man auch als Physiker etwas werden?"

Source: www.moz.de
Siegerehrung zur 25. Landesolympiade der jungen Physiker in Brandenburg
12.06.2015

Theoretische Aufgaben lösen und im Experiment zeigen, wie die Welt funktioniert: Auch bei 25. Landesolympiade junger Physiker des Landes Brandenburg stellten sich rund 60 Schüler dieser Herausforderung.

Source: www.blickpunkt-brandenburg.de
The building and the infrastructure of the IHP were funded by the European Regional Development Fund of the European Union, funds of the Federal Government and also funds of the Federal State of Brandenburg.